Rieferhof & Südtiroler Ferien

Der Rieferhof (Riffe) existiert ursprünglich seit dem Jahr 1000. Das alte Haus hatte tatsächlich die Nummer “Tausend” unter dem Dach. Die erste schriftliche Erwähnung stammt aus dem Jahr 1307. Das heutige Haus wurde 1960 erbaut. Der Rieferhof wurde zuvor zusammen mit dem Rizhof in Selbstversorgerform genutzt. Hauptsächlich für Getreide, Kartoffeln und Gemüse sowie für Pferde, die für die Arbeit verwendet werden, Rinder für Milch und Butter und Fleisch für den Unterhalt. Außerdem wurden Schafe, Ziegen, Schweine, Hühner und andere Kleintiere gehalten. Während dieser Zeit arbeiteten sowohl männliche als auch weibliche Helfer auf der Farm. 1959 wurden Rizhof und Rieferhof von den Brüdern Giuseppe Portner und Pietro Portner (unser Vater) aufgrund der Erbschaftsfrage geteilt.

Einzigartige Schönheit

Die romantische Lage mit einem außergewöhnlichen Panorama ist ideal, um wundervolle Ferien zu verbringen, schöne Ausflüge zu Pferd oder Naturausflüge mit dem Fahrrad zu unternehmen, die uns im Frühling und Sommer durch blühende Wiesen und im Winter durch die schneebedeckte Landschaft führen.

Der Urlaub, von dem du geträumt hast

Schöne Spaziergänge für die Familie inmitten des Grüns des Naturparks Puez / Odle mit dem Ziel der charakteristischen Berghütten. Anspruchsvollere geführte Wanderungen für Experten durch atemberaubende Ausblicke auf den markierten Wegen zum “Klettern” in den Bergen im Einklang mit der Natur.

Rieferhof Bauernhof

Unsere Firma befindet sich im sonnigen Teil des Val di Funes auf 1.500 m am Waldrand mit den ersten Wegen des Hofes. Von unserem Bauernhof aus haben Sie einen herrlichen Blick auf das Val di Funes und die Odle und Ruefen. Auch in den Wintermonaten ist es sehr sonnig.

Reiten in den Dolomiten

Geführte Ausflüge durch den Wald und die Dolomiten.